Terminhinweis: BVerfG verkündet Urteil in Sachen Abstammungsklärung nach § 1598a BGB am 19.4.2016


BVerfGDas BVerfG wird, wie hier im Blog berichtet, über die Verfassungsmäßigkeit des § 1598a BGB entscheiden. Es geht dabei um die Frage ob einem Kind gegen seinen vermuteten leiblichen, aber nicht rechtlichen Vater ein Anspruch auf sogenannte rechtsfolgenlose Abstammungsklärung eingeräumt werden muss.

Die Urteilsverkündung ist für den 19.4.2016 geplant.

Die Entscheidung wird hier im Blog besprochen werden.

Veröffentlicht am

von

in


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.