Regierungsentwurf zum Samenspenderregister nun verabschiedet


Die Bundesregierung hat gestern den Gesetzesentwurf zur Regelung des Rechts auf Kenntnis der Abstammung bei heterologer Verwendung von Samen verabschiedet. Damit soll ein Samenspenderregister geschaffen werden, welches es Spenderkindern ermöglicht, die Identität ihres genetischen Vaters zu erfahren.

Der Gesetzesentwurf findet sich hier. Eine eingehende Besprechung wird in diesem Blog zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen.

Veröffentlicht am

von

in


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.