Rechtsvergleichendes Kolloquium zum anglo-amerikanischen Familienrecht an der LMU vom 17.1.2014


Am 17.4. fand an der LMU ein rechtsvergleichendes Kolloquium zum anglo-amerikanischen Recht statt, das auch familienrechtliche Themen betraf:

Frau Paulino-Popov (LL.M.-Studierende) sprach zum Thema: „Brave New World: Leihmutterschaft, ein Vergleich des Rechts von England & Wales, des Rechts des US-amerikanischen Bundesstaates Kalifornien und des deutschen Rechts“.

Frau Reich (Studierende im Schwerpunktbereich) sprach zum Thema: „Wer sind die Eltern? Modernes Abstammungsrecht im Vergleich am Beispiel des Rechts von England & Wales, der kanadischen Provinz British Columbia und des deutschen Rechts.“ Die Folien von Frau Reich sind hier abrufbar (Präsentation kurz).

Veröffentlicht am

von

in


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.