Online.Konferenzen

Online.Konferenzen

abstammungsrecht.eu wurde 2018 fünf Jahre alt. Zum Jubiläumsjahr wurde eine Serie von fünf Online.Konferenzen zu aktuellen Themen des Abstammungsrechts veranstaltet. Die Podien waren mit hochkarätigen Referenten besetzt, so dass es ein sehr spannendes, inter- und intradisziplinär geprägtes Konferenzjahr auf www.abstammungsrecht.eu war. Konferenz 4/5 musste aus familiären Gründen leider entfallen.

Programm:

1/5 – Reform des Internationalen Abstammungsrechts
19. April 2018, 14:00-15:30 Uhr

Referenten:

  • Professor Dr. Anatol Dutta, MJur (Oxford)
    LMU München – Teaser Vortrag
  • Professor Dr. Stephan Lorenz
    LMU München
  • Wiss. Ass. Dr. Walther Michl, LL.M. (King’s College) LMU München

2/5 – Geschlecht und Abstammungsrecht
15. Mai 2018, 14:00-15:30 Uhr

Referenten:

  • Dr. Susanne Gössl, LL.M. (Tulane)
    Universität Bonn – Teaser Vortrag
  • Dr. Berit Völzmann
    Universität Frankfurt a.M.
  • Professor Dr. Peter Mankowski
    Universität Hamburg

3/5 – Soll das „Zwei-Eltern“-Prinzip fallen?
15. Mai 2018, 10:30-12:00 Uhr

Referenten:

  • Professor Dr. Anne Sanders, MJur (Oxford)
    Universität Bielefeld – Teaser Vortrag
  • Professor Dr. Sabine Walper
    Deutsches Jugendinstitut, München
  • Professor Dr. Matthias Jestaedt
    Universität Freiburg


4/5 – Der Umgang mit Leihmutterschaft im deutschen Recht
Veranstaltung musste leider ersatzlos entfallen

Referenten:

  • Professor Dr. Claudia Mayer, LL.M. (Chicago)
    Universität Regensburg – Teaser Vortrag
  • Ri’in Stefanie Hösel
    AG Lichtenberg
  • RAin u. FAin f. FamR Dr. Elisabeth Unger
    Unger Rechtsanwälte, Hamburg
  • Dr. Konrad Duden, LL.M. (Cambridge)
    MPI Hamburg

5/5 – Das Recht auf Kenntnis der eigenen Abstammung/Abkömmlinge
14. Juni 2018, 10:30 – 12:00 Uhr

Referenten:

  • Professor Dr. Andreas Spickhoff
    LMU München – Teaser Vortrag
  • Professor Dr. Tobias Helms
    Universität Marburg
  • Dr. Thomas Meysen
    SOCLES


Podcasts:

Videoserie mit Aufzeichnungen der Online.Konferenzen

Eine Antwort zu “Online.Konferenzen”